Wanderung zum Kalmtaler Wasserfall im Passeiertal

St. Martin - Kalmtaler Wasserfall - St. Martin



Anfahrt:
Mit dem eigenen Pkw oder öffentlichen Verkehrsmitteln nach St. Martin im Passeiertal. Hier kann auf verschiedenen Parkplätzen kostenfrei geparkt werden.

Parkplatz in St. Martin Holzsteg Tourbeschreibung:
Vom Parkplatz aus wird zunächst die Passeier überquert und auf dem folgenden Wanderweg Nr. 30 geht es nach rechts, in südliche Richtung, Richtung Meran.
die Passeier Hinweisschild zum Wasserfall Die Strecke verläuft links der Passeier und man folgt der Beschilderung Wasserfall.
Der Wanderweg Nr. 30 führt rechts weiter Der Wanderweg Nr. 30 Es sind runde zwei Kilometer entlang der Passer, bis man die Passeiertalstraße, die Staatsstraße, überqueren muss.
die sehr wasserreiche Passeier Auf Höhe Passerblick wird die Staatsstraße überquert Auf Höhe des Passerblicks gelangt man auf die andere Straßenseite ..
auf dem 24 A zum Wasserfall Abfluss des Wasserfalls .. und folgt der Beschilderung Wasserfall.
kurz vor den Wasserfällens der Wasserfall kommt in Sicht Der eigentliche Wasserfall ist nur noch 5 - 10 Gehminuten entfernt und der Weg verläuft idyllisch im Wald.
der Wasserfall hat eine Sturzhöhe von 48 Metern am Wasserfall Der Kalmtaler Wasserfall ist erreicht und man darf das tossende Wasser genießen. Die Sturzhöhe soll 48 Meter betragen.
zurück geht es entweder auf dem gleichen Weg oder über das Gelände des Golfplatzes Einkehr am Golfplatz Zurück geht es auf dem gleichen Weg. Eine Einkehr findet man entweder in St. Martin oder auf dem Golfgelände, welches man schon von der Hauptstraße aus sieht.
t
anker

Daten:

Gesamtlänge: ca. 5 km
Wanderzeit: 2 Stunden
Höhenmeter: 72 m
St. Martin 590 m
Kalmtaler Wasserfall 611 m